Shoplogo

Referenzen

Hier sehen Sie einen kleinen Auszug von Kundenmeinungen nach der Optimierung des Motorrades durch uns:
Yamaha MT09 - Gasannahme 1000%
Moin, Herr Dewald!
Gestern habe ich erst spät das Motorrad testen können.
Die Gasannahme ist 1.000 % besser.
Sie hängt bei niedriger Drehzahl sensibel am Gas   (wie ich es von allen anderen Motorrädern gewohnt bin)
und kommt beim Gasaufziehen gewaltig, aber berechenbar progressiv!!!  Durch die fehlenden elektron. Begrenzer in den Gängen 1 - 3 ist natürlich Vorsicht geboten wenn man bei 5.000 Touren dann plötzlich mal das Gas ganz aufreißt  -  nur, das wußte ich ja vorher  (grins!).
Danke!!!   Ein voller Erfolg!!!
Schönen Tag und schönes WE
M.f.G.  Günther R.

Yamaha FZ1
Guten Tag Bernd,
bin gestern noch gefahren und bin sehr begeistert.
Ganz anderes Mopped.
Vielen Dank für Deine gute Arbeit.
Gruss Dietmar


Cross Car mit R6 Motor, YEC Kitflash & Abstimmung
Hallo Fam. Dewald
Wir hatten gestern unser erstes Rennen. Niklas hat der Elitte gezeigt wie es geht:-) Dank Eurer hervorragenden Arbeit ist er zur Zeit unschlagbar
u. fährt die schnellsten Rundenzeiten unter den besten Teams aus Europa!!! "DANKE"
Schönes Wochenende
Fam N.

Yamaha MT09, 2015
Hallo Frau Dewald, Hallo Herr Dewald,
ich komme gerade von der ersten Probefahrt und mir fehlen die Worte! Ich habe ein neues Bike!!! Ich bedanke mich vielmals für den schnellen Service und bin einfach nur begeistert!
Das wollte ich Ihnen nur kurz sagen und wünsche Ihnen alles Gute!
... Vom mobilen Gerät gesendet, deshalb kurze Fassung.
Mit freundlichen Grüßen
Martin E.

Kawasaki ZZR1400
Hallo,
ECU funktioniert prima! Habt einen guten Job gemacht! Danke!
Viele Grüsse,S. Rainer

Cross Car mit R6 Motor, YEC Kitflash & Abstimmung
Hallo,
Alles "Super" i. O.
Beim Zweiten Training mit dem Floh hat Niklas den ganzen Platz ans staunen gebracht!! Dort musste er mit 1600ccm EM Fahrzeugen mit Allrad an den Start.
Wieder das gleiche Bild als beim ersten Training,besser noch er war schneller. Das Konzept mit der erhöhten Motorleistung, kürzerer Übersetzung mit Schaltautomat scheint perfekt zu sein. Am 06.05 haben wir den ersten Meisterschaftslauf in NL, dann wird sich zeigen wo wir mit den besten aus Europa stehen. Wir sehen das aber noch ganz locker,da die BD Trickkiste bei Bedarf noch gut gefüllt ist:-)!!!
Schöne Woche Fam. N,

Yamaha XT 1200
Hi,
ich habe am Samstag die geflashte ECU sowie das Rapid Evo Modul eingebaut, Yamaha XT 1200
Die Probefahrt.......WAHNSINN!!!!! Das Grinsen müsste mir operativ entfernt werden!!! Anders geht es auf keinen Fall!!! Absoluter Wahnsinn! Bin schwer begeistert!!
Die XT geht im Vergleich zu vorher wie auf Extasy!!!! Bin absolut begeistert!!!
Vielen Dank für die Auskünfte und Topp-Beratung!!!
Eine Frage habe ich noch. Laut Beschreibung soll man k den Trimmer 1 auf 6, Trimmer 2 auf +2 einstellen. Bei Standart ESD. Da ich den Akra ESD fahre und K&N LuFi, werden mir jedoch andere Werte angegeben.....5 und +3......was wäre der Rat des Profis diesbezüglich, was empfiehlst Du mir???
Vielen Dank.????????????????????????

Cross Car mit R6 Motor und YEC Kit Programmierung plus Kennfeld
Hallo Fam. Dewald
Wir sind jetzt zum testen auf einer Rennstrecke gewesen. Schaltautomat, Motor,etc alles Super u. eigentlich unglaublich. Niklas kann an den 1150 bzw.1600ccm dran bleiben u ist auf manchen Abschnitten sogar schneller:-)
Jetzt haben wir eine Frage! Wir müssen kleinere Schweissarbeiten am Buggy erledigen, und wollen auf keinen Fall was an der Elektronik zerstören! Reicht es aus,die Batterie abzuklemmen,oder doch lieber einzelne Module kommplett ausbauen??
Für Eure Bemühungen bedanken wir uns im Voraus
Mfg. Fam. N.
Bilder des Cross Cars auf www.bdperformance.de/

Yamaha R1 RN32
Hallo Bernd
Ich hatte letzte Woche noch die Gelegenheit mein Motor zu testen. Sie läuft super. Bin sehr zufrieden mit der Gasannahme so wie auch mit der Motorbremse. Oben raus läuft Sie auch super hatte zwar noch nicht die Gelegenheit das Motorrad voll auszufahren. Aber bis dahin ist alles super. Bis sehr zufrieden. Auch mit dem Allgemeinen Service von deiner Firma.
Besten Dank
Verbaut ist ja bei mir: SC Project Slipon mit ausgehängter Auspufklappe (Original Kat noch vorhanden), , BMC Luftfilter, ECUFlash, Rabidbike easy
Gibt es noch Sachen die ich zusätzlich beachten sollte oder noch optimieren sollte? Ansaug/RamAir klappe oder SlS Stilllegung oder bringt das nicht wirklich was?
Oder sind da sonstige Empfehlungen noch von die zu meinem SetuP? Wie gesagt primär wir das ein Strassen fahrzeug bleiben nur gelegentlich mal auf der Rennstrecke (2-3 Wochenenden pro Jahr)
Nochmals Besten Dank
Und freundliche Grüsse, Osei

Honda VFR1200F DCT
Feedback VFR1200F DCT mit ECUflash und RB Easy von BDperformance

Gestern endlich, nach einer wirklich vergnügungssteuerfreien Montage, konnte ich meine VFR neu erleben. Zugegeben, war ich bei Saisonstart immer von der Performance dieses V4 begeistert. Der winterliche Entzug schärft eben die Wahrnehmung. Immer haben mich die Handlichkeit, das Hochgeschwindigkeitsverhalten und der grandiose Windschutz dieser doch recht schweren Maschine begeistert. Seit der Umrüstung auf einen DAM Slipon und K&N Luftfilter, gab’s auch einen fulminanten kernigen Sound dazu. Was noch fehlte, von vielen in den Foren beschrieben, war der Durchzug aus dem Keller, insbesondere in den unteren Gängen.

Honda hat der VFR wohl einige Homologationsdrosseln auferlegen müssen und wenn man schon dabei war, auch gleich die Endgeschwindigkeit begrenzt. Nach dem ECUflash ist dem nun nicht mehr so.

Gestern ging sie, den langen Berg auf der A4 von Olpe kommend, nach Tacho 275 und auf der Geraden danach, vielleicht ein bisschen Gefälle, problemlos 290. Aufrecht sitzend versteht sich und die Gerade hat dann schon richtig Kurven. Ganz alleine ist man ja nie auf unseren Autobahnen. Ich denke, dass die 300 des Öfteren auf dem Mogeltacho zu sehen seien wird.  Auf der Landstraße ebenso ein klares Plus. Der Motor zieht butterweich von unten heraus, lässt sich in Ortschaften nicht mehr zum Ruckeln verführen und hat ab Drehzahlkeller einen ordentlichen Punch mehr zu bieten.

Keine Warnleuchte flackert und thermisch scheint es dem Motor auch noch besser dabei zu gehen. Den Anlauf des sonst an jeder Ampel anspringenden Ventilators musste ich vor der Garage im Stand erzwingen. Während der Fahrt war Stille.

Nach nunmehr als 500 km, kann ich meine Begeisterung kaum in Worte fassen. Aus einem wirklich guten Motorrad ist nun ein wirklich geiles geworden. Nebenbei habe ich auf meiner Hausstrecke heute exakt den gleichen Verbrauch, wie zuvor gehabt, 7.3 l.

Bleibt nur noch ein Dankeschön an das BDperformance Team. Insbesondere gefiel mir der hervorragende Kontakt zu Bernd Dewald, der sich viel Zeit am Telefon und per Email genommen hat.

Einziger Kritikpunkt gebührt dem RP Easy Modul. Gönnt ihm ein 20 cm längeres Kabel und ein Gehäuse, das den Namen verdient. Ich habe es gerade so unter die hintere Seitenverkleidung legen können.

Anonymus aus Siegen-Wittgensteind


Yamaha R1 RN32
Hey Ihr beiden J
Am Freitag ist Euer Paket mit meiner ECU, dem BMC Race und dem Rapid Bike Easy angekommen, Samstagabend dann alles fein säuberlich eingebaut. SLS und RAM Air Klappe stillgelegt, EXUP Klappe in Stellung offen fixiert und Züge ausgehangen. Sonntag war unerwartet gutes Wetter, also direkt rauf auf den Bock, Öl war auch schon frisches drin.
10 km langsames warmfahren und schon erste Glücksmomente mit einer direkten ruckelfreien Gasannahme. Dann langsames ran tasten nach 4 Monaten Abstinenz, Öl hat mittlerweile Temperatur, also Gas!
Vom zweiten in den dritten, wunderbar, sie steigt Richtung Himmel und schreit nach mehr!
Die R1 ist nicht wieder zu erkennen, eine komplett andere Laufkultur. Spritzig, direkt, Messer scharfe Gasannahme und äußerst Kraftvoll.
SO stelle ich mir eine R1 vor.
Vielen vielen Dank für die Ausgesprochen gute, faire und hingabevolle Beratung. Das Ergebnis ist weit besser als Erwartet.
Ich habe endlich das Motorrad was ich haben wollte !!!

Zum Einbau:
Alles hat wunderbar geklappt, ohne jegliche Probleme, bloß die Einbauanleitung vom O2 Controller könnte man mal überarbeiten ;-).
Hat etwas länger gedauert um einwandfrei die Stecker und Kabel zuordnen zu können.
Um die EXUP Klappe zu fixieren eignen sich 3 Unterlegscheiben M8 wunderbar. Züge aushängen, Feder ausbauen, die U Scheiben zwischen originale Feder halte Scheibe und Bowdenzug Aufnahme Scheibe über die Achse schieben. Schieber in Stellung „offen“ mit der Mutter wieder festschrauben. Durch die U Scheiben verspannt sich die Welle über die Feder halte Scheibe zum Gehäuse. Abschließend noch ein leichter Körner Schlag auf die Mutter um diese zusätzlich zu sichern.
Ich habe noch nicht nachgeschaut, aber falls Ihr mir den überzahlten Betrag noch nicht zurück überwiesen habt, würde ich gerne das ESE Modul noch nachträglich dazu ordern um den EXUP Motor demontieren zu können. Falls das Geld doch schon raus sein sollte, kurze Info was ich überweisen muss.
BDperformance Aufkleber habe ich etwas vermisst…

Fragen:

Was ist wenn ich kein ROZ 98 tanken sollte, ist das dann schlimm, hat der Motor eine Klopfregelung?
Habt Ihr eine Idee wie ich es realisieren kann den KAT rauszuschmeißen ohne dass die Karre auf der Straße zu laut wird? Bisher habe ich noch keinen Hersteller gefunden, der ein Ersatz Rohr und einen ESD mit DB Eater anbietet der noch fahrbar ist auf der Straße.

Vielen Dank nochmal!
Grüße aus der Eifel
Dennis


Yamaha MT-09 Tracer
Hallo Herr Dewald,
vielen Dank für die sehr gute Arbeit.

Ich habe die ECU wieder montiert und die vorgeschlagenen Änderungen an der Airbox vorgenommen.
Gestern konnte ich eine kleine Testfahrt durchführen und muss sagen: das Ergebnis ist verblüffend!
Die Gasannahme bei niedrigen Drehzahlen ist deutlich sanfter aber druckvoll. Das harte Ansprechen und Geruckel ist verschwunden. Die Leistungsentfaltung im mittleren Drehzahlbereich liegt deutlich über dem
Serienzustand. Sehr spontan und direkt, aber gut kontrollierbar. Ein kleiner Dreh aus dem Handgelenk und schon ist das Auto überholt. Ein kurzer Abstecher auf die Autobahn durfte natürlich auch nicht fehlen.
Da geht's jetzt richtig vorwärts. Im 5. Gang aus der Auffahrt heraus beschleunigt (alle Leistungslöcher sind verschwunden) und nach weniger als zwei Kilometern zeigte das Navi-GPS im 6. Gang 228 Km/h an
bei 10.400 U/min (Übersetzung 15-40). Mit Textil (-Flatter) Jacke und nur leicht gebückt nicht schlecht.
Mit Lederkombi, Kopf hinter die Scheibe und auf längere Strecke sind da noch ca. 10 Km/h mehr drin.
Ich werde BDPerformance jedem, der Interesse hat, weiter empfehlen.

Viele Grüße
Klaus M.


Super danke.
Die XJ6 hat auch ohne Probleme funktioniert.
Die R1 Jungs bekommen sich auch nimmer ein vor lauter Freude
MfG Radl Alex


Yamaha XT1200Z
Hallo Frau Dewald
ECU habe ich gestern erhalten und eingebaut.
Probefahrt heute war wirklich ein neues Erlebnis der Leistung meiner XTZ.
Vielen Dank und beste Grüße
Carsten K


Kawasaki ZZR1400
Guten Abend Herr Dewald
Wie versprochen teile ich ihnen meine ersten Eindrücke nach der ECU Flasch Optimierung mit. (ca.750 km gefahren)
Es ist in den unteren Gängen mehr Druck vorhanden.
Die Gasannahme ist direkter. Der Spaßfaktor ist auf jeden Fall gestiegen. Ein anderes Fahrgefühl (besser) Meine ZZR 1400 war vorher schon nicht langsam, Geht jetzt deutlich besser.
Ich wünsche ihnen ein schönes Wochenende
Liebe Grüße

Otmar D.


Kawasaki ZZR1400
Guten Morgen Zusammen,
Ich habe deinen Rat befolgt und mir einen BMC Sportluftfilter in meiner ZZR 1400 eingebaut. Läuft Tadellos damit ( Leerlaufdrezahl regelt sich nach 1 bis 2 Sek. Ein.) Funktioniert gut mit dem ECU Flash.

Habt ihr schon neues Werbematerial ? (Aufkleber , Base Cup, T-Shirt XXL ? ) Habe es aber noch nicht geschafft über 300 kmh zu fahren ( zu viele Autos auf der Bahn ;-)) Trozdem bei jeder Beschleunigung ein Grinsen im Gesicht . Euch noch einen schönen Tag

Otmar D.


Hallo Herr Dewald,
es ist alles heute angekommen. Haben Sie vielen Dank für den tollen Service !! Das war WELTKLASSE !!!!!
Ihnen ein schönes Wochenende.
Vielen Dank und beste Grüße

 MICHAEL M


Yamaha R1 RN12

Hallo ihr Beiden =)
Wollte mich mal melden nachdem ich sie endlich gefahren bin nach Eurer einstellung...
Sie läuft ja unnormal genial.... hätte ich nicht erwartet das noch  so viel Potential vorhanden ist.. Beschleunigung, Gasannahme sowie die endgeschwindigkeit ist um ein vielfaches besser geworden.. Wenn ich nicht aufpasse geht sie in den ersten 3 Gängen immer hoch, also dadran musste ich mich gewöhnen :) aber passt !!!
Vielen Dank für euer Vertrauen, die Tipps und die gute Arbeit, weiter so !!! 

Gruß Javier


Yamaha R1M RN32 BJ2015

Hallo Bernd,
Konnte nun die R1 nach dem Ecu Flash testen und muss sagen ich bin begeistert. Sie lässt sich durch das Abschalten des Fuel cuts viel angenehmer fahren. Auch der Durchzug ist heftiger geworden, auch wenn der Vergleich etwas hinkt, da die letzte Fahrt etwas her ist. Der Flash hat sich meiner Meinung nach voll rentiert. Die 300km/h hat sie auch anstandslos geknackt , siehe Anhang . Werde dich also auch  weiterhin empfehlen. Dir und Familie noch schöne Ostern und rest Feiertage, MFG Thorsten G.

Yamaha XT1200Z  - Hallo bdp, ECU ist schnell angekommen und bereits eingebaut. Die Dicke läuft, als hätte sie einen neuen Motor bekommen. Durchlässig und willig wie ein gut gerittenes Pferd! T-Mode spricht direkter und fast ohne Nachdenkpause an, sehr angenehm, und nun auch stadt- und überlandtauglich. S-Mode wird umbenannt in Spaß-Mode! Bin äußerst zufrieden, kann es jedem empfehlen und will nicht mehr ohne leben! Wer das zu dem Preis nicht macht, ist selber schuld. Robert G. (AT)


Yamaha XT1200Z, 2010
Hallo und guten Abend, Ihr Beiden, ich komme leider erst heute zum schreiben, weil ich zu lange Motorrad gefahren bin. Aber der Reihe nach: Die ECU ist am Donnerstag gut bei mir angekommen u.d ich habe sie am Abend gleich noch eingebaut. Freitag habe ich meine dienstlichen Touren mit dem Mopped erledigt und war begeistert. Ich will nicht die Floskel vom "neuen Motorrad" strapazieren, aber sie trifft es ziemlich genau. Die Dicke geht wie die pure Sünde. Der "Brummbereich" in den unteren Gänsen ist ersetzt durch puren, linearen Vortrieb, gepaart mit einer sehr erfreulichen Soundkulisse. Hab am Wochenende jede freie Minute für Ausritte genutzt und wollte garnicht mehr absteigen.

Danke für die erstklassige Arbeit. Ich hätte den Drossel-Unfug viel früher beseitigen lassen sollen.
Viele Grüße aus Dessau Marco B.


Yamaha XT1200Z
Hallo, vielen Dank für den reibungslosen und schnellen Ablauf. Könnte heute die erste Proberunde mit meinem Mopped drehen. Alles Gut ... werde euch weiterempfehlen.

Schöne Grüße

Holger H.


Yamaha XT1200Z, 2010

Hallo Barbara,

das geht ja richtig fix bei Euch. Klasse - vielen Dank! Dann kann ich ja Freitag nach Feierabend schon mal angasen.. Melde mich, wenn das "Herz" wieder im Mopped ist.

Bis dahin - und nochmals beste Grüße

Marco B.


Kawasaki ZX10R, 2004

Komme eben gerade zurück von meiner ersten Probefahrt, nach deinem ecu Flash im Dezember. Bei meiner Zx10r. Ich muss mich 1 Mio. Mal bedanken, die geht jetzt genauso wie ich es mir gewünscht habe. Hammer Arbeit. Danke danke danke. Werde dich auf jedenfall Weiterempfehlen.

Peter K.


Yamaha MT-09

Hallo Bernd,

Ich bin sie gestern gefahren und muss sagen das ich echt schwer begeißtert war. Das flashen und das Easy Modul sind echt Klasse der Motor geht extrem gut nach vorne. Ich bin absolut begeißtert !!!!!

Vielen Dank.

Gruß

Michael P.


Yamaha XT1200Z

Hallo Bernd,

nachdem ich heute morgen meine XT 1200 zusammengebaut habe, bin ich im Anschluß 130 km bei tollen Wetter probe gefahren. Alles funktioniert bestens, keine Fehlermeldung oder andere Zickenreien. So soll eine XT laufen, deutlich mehr Dampf in den ersten drei Gängen, kein ruckeln und eine saubere Gasannahme. Die XT geht wie verwandelt. Besten Dank für die saubere Arbeit

Dirk M


Suzuki DL1000, 2014

Hallo Bernd

Die DL 1000 L4 funzt hervorragend!! Herzlichen Dank.

Freundliche Grüsse

Erich


Yamaha R1 RN19 (ECU Kitflash & Bazzaz TC)

So ein kleines feedback von meine RN19.

Die Gasanhame und die neue Power mit Race Ecu und Sportkabelbaum ist einfach unbeschreiblich. Der Quickschifter ist richtig gut eingestellt und die Bazzaz TC funktioniert perfekt.

Ganz liebe Grüße D.


Kawasaki ZZR1400

Wie vereinbart möchte ich nun von meinen Fahreindrücken nach dem ECU- Flash berichten.
Bin am 1 Mai die ersten 150km gefahren.Ich bin wirklich begeistert wie das Motorrad jetzt geht. Kein Vergleich mehr wie es vorher war.
Das Geld in den Flash zu investieren hat sich wirklich gelohnt. Jetzt hat die 14er die Fahrleistung wie es sein sollte.
Vielen Dank auch deinem Mann Bernd.
Wünsche euch beiden alles Liebe Hans-Peter aus Österreich

Yamaha XT1200Z, 2014

Hallo Frau Dewald,

ich möchte Ihnen noch die versprochene Rückmeldung zukommen lassen, da ich gestern endlich mal dazu gekommen bin, meine Hausstrecke unter die Räder zu nehmen.

Wie es sich bereits auf den kurzen Fahrten ins Büro angedeutet hat: Der Motor meiner XT ist endlich so, wie es sich für einen 1200er Zweizylinder gehört: Ausreichend Druck in allen Drehzahlbereichen. Der Drehmomentanstieg ist jetzt spürbar gleichmäßiger. Ich wäre gestern am liebsten gleich in die Alpen weiter gefahren, wenn es am Abend ohne Sonne nicht bereits ziemlich kühl geworden wäre. ;-)

Vielen Dank nochmals!

Grüße aus Karlsruhe

Markus V.


Buell XB9SX

Hallo Barbara
endlich hatte ich die Möglichkeit die buell ausgiebig zu testen, schlechtes wetter und ein dickes bein verhinderten dies schon eine ganze woche :-(
schöne saubere und direkte gasannahme habe ich sofort gemerkt, nachdem sie dann schön mollig war hab ich ihr dann mal alles abverlangt
aus dem keller kommt sie ohne zu stottern, nimmt sofort gas an und hat spürbar mehr kraft, wenn man im 2.gang aus ner kurve raus beschleunigt will sie sogar quer kommen! ungewohnt ;-) in den oberen regionen dreht sie viel fixer hoch, fast wie ein 4 zylinder?!!! gefällt mir sehr gut !!!
Auf die ninja bin ich schon gespannt, wird aber wol noch ein paar tage dauern bis ich die Gelegenheit bekomme, gib euch dann bescheid.
liebe grüße aus bargteheide


Yamaha XT1200Z, 2014

Hallo Frau Dewald,

leider hat es letztes Wochenende nicht geklappt mit einer Testrunde auf der Hausstrecke. Allerdings fahre ich fast täglich mit dem Motorrad 18 Kilometer zur Arbeit. Was ich daher schon sagen kann: Der Motor zieht jetzt in allen Gängen sauber aus den unteren Drehzahlen heraus, der Drehmomentverlauf ist wesentlich gleichmäßiger.

In den nächsten Tagen werde ich mal meine Hausstrecke unter die Räder nehmen und ausgiebig testen. Ich schreibe Ihnen dann gerne nochmal meine Eindrücke.

Grüße aus Karlsruhe

Markus V.


Kawasaki ZX10R, 2008

Danke!

Ich muss sagen ihr seid echt Topb????

Vielen Dank :)
Gruß

Philipp E.


Kawasaki ZX6R und Buell XB9SX

Hallo bd performance
die ecu's sind gut bei mir angekommen...hoffentlich habe ich wochenende zeit für eine ausgiebige Probefahrt :-)
wollt mich nochmal für die schnelle und problemlose Bearbeitung der ecu's bedanken
…vielen dank und liebe grüße


Yamaha R1 RN19

Schönen guten morgen.

Wollte kurze rückmeldung machen wegen des ecu flash an meine yamaha r1 rn19. Bin sehr zu frieden schönes ansprech verhalten und schönen durch zug.

Mit freundlichem Gruss Dominic A.



Kawasaki Z1000

Hallo Bernd , hallo Barbara,
Ihr werdet es nicht glauben aber am Sonntag bin ich endlich mal meine Kawa probe gefahren… waren nur 10 KM.. aber Hauptsache mal bewegt ?
Also wie versprochen ein kurzes Feedback der Maschine nach der ‚Programmoptimierung‘ und Einbau des ESE´s.
- Keine Fehlermeldung ! Sie springt sofort an und dreht kurz rauf bis 1100 rpm um dann innerhalb von 1 Sekunde stabil in den Leerlauf zu gehen (Mal sehen ob sich das gibt wenn ich länger mit der Maschine fahre um dem STG die Möglichkeit zu geben sich anzupassen - bin seit Oktober 13 mit der Maschine nicht mehr gefahren)
Im Kaltzustand minimale Verzögerung der Gasannahme was sich aber nach ein paar Minuten im Fahrbetrieb legt. Ansonsten läuft sie rund und ruckelt nicht. Wenn warm gefahren, wirkt sie agiler von der Gasannahme als auch vom Drehzahlband her und nicht mehr so ‚zugeschnürt‘ wie vorher.

Auf jeden Fall hatte ich ein Grinsen im Gesicht – so macht Motorradfahren Spaß. Nochmals Danke !
Melde mich nochmal wenn ich die Maschine diese Woche zum Tüv bringe und ich ein paar mehr KM gefahren bin.
Habt eine schöne Woche und bis bald Gruss Marc


Yamaha FZ1

Hallo Bernd,
…..
Ich machte vor Ausbau der ECU noch eine kleine Fahrt, ca. 50km. Das Wetter in Oberbayern erlaubte es. Ich war sehr gespannt und konnte es nicht erwarten die ECU wieder einzubauen. Nach nichtmal einer Woche kam die ECU zurück, sehr sorgfältig verpackt. Natürlich habe ich sofort wieder meine FZ1 zusammengeschraubt! Angezogen, Helm auf, Schlüssel rein und auf gehts.

Schon beim anfahren konnte ich die Mehrleistung spüren, ich rede hier von 1500 - 2000. Die Maschine zieht sehr gleichmässig von Stand auf Max. Ich habe die Maschine erstmal warum gefahren und merkte schon jetzt das es ein anderes Motorrad ist, ich saß definitiv nichtmehr auf meiner alten Maschine. Das warm fahren nahm ein ende……. Erster Gang und schwups war der Vorderreifen oben mein Hahnaufmachen, ich war aber darauf gefasst da ich die Leistungssteigerung schon beim Warmfahren merkte. 2ter 3ter 4ter Gang das gleiche ;) Omg mir hätte NIEMAND das grinsen unterm Helm rausschlagen können. Power Weeles oder Power Drifts, überhaupt kein Problem mehr, da wo ich meine FZ1 immer dazu betteln hab müssen.
Jetzt verstehe ich auch die Empfehlung von Bernd von einer Tranktionskontrolle ;)

Ich bin nicht so der Geschichtenschreiben, aber jeder der es intensiver wissen will, kann mich gerne anrufen.
ECU vs PC V
Preis: 1 - 0
Nutzen: 2 - 0
Spass: 3 - 0

ECU kann mehr einstellen als PC V, das weiss ich jetzt selber.
Mein Bike, was wichtig war für Bernd zur Einstellung.
Akra Komplettanlage (ohne Kat)
BMC Filter in mod AirBox
SLS geschlossen
98 - 100 Oktan tanken
….
Mit freundlichen Grüßen
S…. Patrick



Yamaha FZ1

Hallo Ihr beiden

Danke

Das war das Geld auf jeden Fall wert.

Ich habe ein neues Motorrad, welches ich heute beinah weggeschmissen hätte.

Aber Dank 3 jähriger Motorball Erfahrung alles gut gegangen.

Wie schon gesagt

Super Service

Super schnell

Super Freundlich (ob Werkstadt oder Ihr beiden )

und sehr hilfreich

macht bitte weiter so. Auf jeden Fall sollte ich mir noch ein Motorrad kaufen, welches Macken hat, hören wir uns wieder. Des weiteren werde ich meinen Kollegen und Freunden Euch weiter empfehlen.

Euch und Eurem Team eine schöne Weihnachtszeit und guten Rutsch ins neue Jahr

schöne Grüße vom Steinhuder Meer

Roland

P.S, mein Schatz als Anhang


ZX10R 2013

Hallo Barbara ,
ECU ist pünktlich aufgeschlagen und funktioniert wie immer prima .
Danke für Eure schnelle Hilfe.
Gruß Roman - RSI Performance


Yamaha FJR1300

Hallo!

…. so muss ne FJR laufen und nicht anders! Bin vollauf zufrieden. Der Unterschied ist absolut spürbar. Super. Top Job!

Vielen Dank! Viele Grüße, Erich


Yamaha MT-01

Hallo zusammen!

Nachdem ich nun meine ECU wieder bekommen habe, konnte ich es natürlich nicht abwarten mein Mopped zu testen. Bin super zufrieden. Natürlich habe ich einmal die Version nur mit dem Flash getestet und dann auch noch mit dem zusätzlichen RB Easy Modul. Man spürt deutlich die einzelnen Wirkungen. Zusammen, so wie von dir empfohlen, ist ein neues Motorrad. Dafür meinen Dank!

Liebe Grüße René

Yamaha XT1200Z

Hallo nach Bad Lippspringe!

Meine ECU ist eben angekommen. Eingebaut ist sie auch schon und meine SuperTenere läuft! Probefahrt kommt gleich noch.

Ich wollte Euch nur meinen herzlichen Dank aussprechen. Die Abwicklung war richtig schnell und gut. Dienstag zur Post gebracht und Samstag wieder eingebaut. Obwohl ich ja einen späteren Terminwunsch angegeben hatte. Dazu kann ich nur eins sagen: SUPER PLUS J

Ich werde Euch weiter empfehlen. Guten Gewissens! Was in diese Branche ja wirklich nicht immer der Fall ist.

Ein dickes Lob aus dem Hunsrück

Thomas P.


Yamaha FZ1 über Zweirad-Walz

Hallo Bd Performance

Bin der Besitzer der Fz 1,an der Ihr das Steuergerät umgeflasht habt, letzte Woche.

Wollte mich auf diesem Wege bei Euch für die Sehr saubere Proffesionelle Arbeit bedanken.Habe mein Bike gefahren übers Wochenende in Süddeutschland und der Bodensee Gegend und bin aus dem Grinsen unterm Helm nicht mehr herausgekommen.

hat meine Erwartung mehr als erfüllt.Läuft sehr sauber,hängt sehr gut am Gas und die Drehzahlerhöhung funzt perfekt.

Klasse

Wie geagt,nochmal ein Fettes Danke dafür

Viele Freundliche Grüsse

Ulrich L.

Yamaha FZ1-N

Hallo Babs Hallo Bernd !!!!

Ich wollte schnell nochmal danke sagen. Ich bin mit dem Motorrad jetzt sehr zufrieden, keine Hänger mehr beim Gasaufziehen,sehr direkte Gasannahme und wesentlich mehr Drehmoment im unteren Drehzahlbereich.Juhuhhhhhh!!!! Feine Sache !!!!

Ich werde Euch in meinem Bekanntenkreis sehr gerne weiterempfehlen.

Bleibt gesund lasst die Knochen heil und macht bitte weiter so.

mit besten Grüßen

Roland H.


Kawasaki ZX10R, 2004

Hallo Barbara, Hallo Bernd,
bin gut nach Hause gekommen und habe immer noch ein fettes Grinsen im Gesicht. Ein riesiges Danke an Bernd für die Top-Einstellung meiner Kawa und die Geduld mir Sachen zu erklären, die ich nicht wußte, die aber wichtig sind. Ich wünsche Euch schöne Pfingsttage und sage einfach mal :Bis bald.
Gruß aus Krefeld
Stefan O.

Yamaha FZ1 Fazer

Hallo Bernd ,

wollt einfach mal ausmisten nach den ganzen Käse mit POCO + Ignition Modul + Autotune FFCE etc ;)

Aber danke für deinen Rat, Airbox und Auspuffanlage bleibt wie sie ist. J

Danke dir nochmal !

(Übrigends ein ganz anderes Fahrgefühl jetzt vor allem weil man viiieeeelll geschmeidiger durch Kurven kommt (da hilft auch die verminderte Motorbremse kräftig mit) Danke dafür Bernd J

Beste Grüße

Daniel


Kawasaki ZZR1400

Guten Morgen ,
wir haben die ECU gestern in die ZZR1400 eingebaut und ausgiebig getestet .
Es funktioniert in allen Bereichen hervorragend.
Gefällt mir sehr gut und hätte ich so nicht erwatet .
Danke

Gruß Roman - RSI Performance

Yamaha R1 RN19

Hallo Babs,

ich wollte mal eine Rückmeldung zu eurer Arbeit geben:

meine R1 rn19 ist galoppiert, wie die Hölle und dafür möchte ich euch danken!!! Leider wurde ich am ersten Tag im Rennen abgeschossen und liege nun für meine Schlüsselbein-OP im Krankenhaus….

Eine Nachfrage hätte ich noch:

welches Öl empfehlt ihr für mein Moped, oder welche setzt ihr ein?
Schöne Grüße,

Olli


Kawasaki ZX10R, 2010

Hallo Bernd, Hallo Barbara,

konnte heute eine erste Probefahrt machen und bin begeistert !!!!

- einzig an die schwächere Motorbremse muss ich mich gewöhnen, aber von der Leistungsentfaltung her einfach nur GEIL :-)

Hier hat jetzt wirklich alles gestimmt, gute Beratung/Infos, zuverlässige Abwicklung und jede Menge Spass fürs Geld.

Daher Euch beiden noch ein dickes Dankeschön !

VG Rainer


KTM Superduke, 2012

Hallo Bernd,

also ich konnte am Wochenende meine KTM ausgiebig testen. Du hast mal wieder eine perfekte Arbeit geleistet, der Motor schiebt schön von unten raus und zieht gleichmäßig bis in den Brenzer nach oben. Einfach nur genial !!! Es macht einen riesen Spaß mit der Kiste zu fahren der Motor geht auch noch im 4. Gang im unteren Drehzahlbereich richtig gut. Ich ziehe mal wieder den Hut vor deiner Arbeit !!! Absolute Weltklasse !!  Was den Verbrauch angeht halte ich dich auf dem laufenden.  Also Bernd nochmals vielen vielen Dank für diese SUPER ARBEIT :-) ich werde dich wie immer weiterempfehlen ! 

Ganz liebe Grüße an Alle, MiPo


Yamaha R1 RN19

Hallo Babs hallo Bernd,

also bin Heute erste Runde gefahren und weiß nicht wie ich es beschreiben soll.

Das Dingen geht einfach nur nach vorne sooooo ein Durchzug und Ansprechverhalten einfach nur Top.

Hab mir ja schon was versprochen aber so nicht, es macht einfach nur Spaß den Hahn aufzudrehen.

Ach und die Kühlung auch Top hat man sofort gemerkt das sie nicht mehr so heiß wird.

Jetzt freu ich mich nur noch auf Oschersleben und da dann alles zu geben.

Also Fazit ist, ich kann die ECU Arbeiten und das abstimmen bei euch nur jeden empfehlen.

Top perfekte Arbeit.

Liebe Liebe  grüße Markus


Yamaha RN22

Hallo Ihr beiden!

Ecu ist wieder da! Gleich eingebaut und Probe gefahren. Und was soll ich sagen? Ich bin begeistert. Gasannahme hat sich wesentlich verbessert und das über das gesamte Band. Wer sagt, das braucht man nicht, hats noch nicht so erfahren. Werde euch auf jeden Fall weiter empfehlen!

Vielen Dank und Grüße Michael


Yamaha XT1200Z

Hallo Barbara,
ECU ist heute schon geliefert worden. Ich hab vorhin auch schon ne 80 km Runde gedreht und bin begeistert.
Die rennt ja jetzt im 2. u. 3. Gang wie die Sau!
Klasse!
Und vielen Dank!
PS: Mein Freund schickt seine ECU noch. Dauert aber noch, weil die XT noch nicht geliefert wurde.

MfG

Peter M.


Yamaha XT1200Z

Hallo Babs,
Ich hab die ECU heute empfangen und wieder eingebaut. Alles hat
geklappt, und die Fahrleistung ist super.
Vielen dank und gutes Geschäft,
Peter R.

Liebe Mitarbeiter von BD Perfomance,
gerade hab ich Eure Internetseite gelesen und muss gestehen, dass sie mir sehr geholfen hat komplizierte Sachverhalte zu verstehen.
Vielen Dank für Eure Arbeit!
Ich wünsche mir, dass euch Fachzeitschriften dafür bezahlen und es auch mal abdrucken.
Freundliche Grüße aus München,
Stefan


Kawasaki ZX10R, BJ05
Hallo
Herzlichen Dank für die sehr gute Arbeit!!!
Das Moped geht wie die SAU!!!
macht weiter so!
Mfg Alex



Yamaha R1 RN19
 Hallo Barbara,
danke für die Aufkleber.
Ich war heute das erste Mal auf der Strecke, macht wirklich viel Spaß und fährt sich ganz anders. Speziel Untenrum hat sie mehr Druck. Traktionskontrolle habe ich noch nicht zum auslösen gebracht. Ich denke ich fahre noch zu vorsichtig. Übung macht eben den Meister. Der Quickshifter schaltet wirklich Butterweich.

Viele Grüße aus dem sonnigen Berlin 

Bernd

Yamaha R1 RN19
Hallo Babs und Bernd,
wollte euch nur mal eben mitteilen, dass das Moped echt super geworden ist. Läuft wie Sau, gut das ich in einen neuen Lenkungsdämpfer investiert habe, so leicht wie das Vorderrad dauernd ist. :-))
Gruß
Denis S.

Yamaha R1 RN19


Moped läuft wie sau, hängt schon am gas, Danke.
Denkt Bitte noch an das Diagramm.
Gruß Nico

Yamaha R1 RN09
Hallo liebe Dewalds,
vielen Dank für die schnelle und vor allen Dingen sehr kompetente Arbeit an meiner R1. Der Motor läuft jetzt richtig schön.
Nach Deinem Tipp, Bernd, habe ich am Samstag das Hinterrad nochmal prüfen lassen und auch die Kettenspannung korrigiert.
Ich habe inzwsichen fast gar keine Vibrationen mehr und bin ziemlich glücklich darüber. Aber auch ziemlich sauer, was für einen Scheiß meine bisherige Werkstatt da verzapft hat.
Ich fände es super, wenn wir uns in diesem oder aber auch im nächsten Jahr nochmal sehen. Vielleicht in Oschersleben. Meldet euch einfach, wenn Ihr mal wieder unterwegs seit.
Gruß und nochmal vielen Dank
Björn H.

Suzuki Hayabusa
Hallo Bernd,
ich möchte dir noch einmal Dank sagen für die super Arbeit an meiner Busa.
Ich habe auf die Probefahrt verzichtet und gesagt ich vertraue da dem Meister. Und ich hatte Recht.
Die Busa läuft jetzt kräftiger, vor allem in den unteren Gängen.
Im 6. Gang läuft Sie im mittleren und oberen Drehzahlbereich kräftiger.
Zum Spritverbrauch kann ich  noch nicht viel sagen, da wir überwiegend im 6. Gang Autobahn gefahren sind.
Es ist schon beeindruckend, wie durch eine ausgewogene Abstimmung von Motor und Auspuff ohne großartiges Tuning eine derartige Verbesserung erzielt werden kann.
Vielen Dank noch einmal  wünscht Dirk F.

BMW R1200GS
Hallo Barbara,
ich hoffe Dir und Bernd geht es gut und Ihr habt schon die Heizung an J.
Ich komme gerade aus dem Urlaub und friere hier wie ein Schneider.
Zur Info: Bernd hatte mir beim Einbau des Power Commander prophezeit,
dass ich evtl. etwas mehr Sprit brauchen würde.
Meine GS ist mit dem Luxus ausgestattet, den Durchschnittsverbrauch anzuzeigen. Von Beginn an hatte sich dieser bei 5,6 Ltr. eingependelt.
Seit der PC eingebaut ist, sind es nach weiteren ca. 1.000 km 5,5 Ltr. gewesen.
Nach dem Urlaub (immer satt am Gas mit Gepäck) sind es nun 5,4 Ltr. Von einem Mehrverbrauch kann ich nun wirklich nicht berichten.
Mein Fahrverhalten ist nach wie vor das gleiche. Vermutlich ist der Wirkungsgrad in manchen Drehzahlbereichen einfach deutlich verbessert.
Mich freut es, da nicht nur Leistung sondern so auch Verbrauch noch mal optimiert wurden.
Ich wollte die Info nur mal so weiter geben. Könnte ja sein, dass es weitere Interessenten gibt die sich ein PC einbauen lassen wollen,
aber einen höheren Verbrauch fürchten. Dem ist definitiv nicht so – zumindest bei der GS nicht!
Euch beiden alles Gute und viele Grüße
Thomas A.

Charly"s Rennbericht R 1 - Brünn
Ich tastete mich am Montag mit einer 2.15,5 an die ganze Sache wieder heran. Am Dienstag im Qualifying kam dann eine 2.14,6 heraus, das unter 45 Startern (diesmal eine totale internationale Besetzung von Norwegen über Belgien, Holland, Österreich, Schweiz, Italien, Estland, Polen und Tschechien) Startplatz 7 bedeutete. Was soll ich sagen, Start natürlich wieder zu verhalten angegangen (da in der Warm-up Runde beim Start die Maschine mir zweimal brutal aufstieg), bog ich als 9. in die erste Kurve ein, kam dann aber als 5. wieder auf die Start/ZielGerade (ich war nur noch am Überholen und Ausbremsen). Nach der 3.Runde hatte ich mich bereits bis auf Platz 3 vorgearbeitet. Die 4. Runde endete auf Platz 2. Die letzte Runde habe ich dann nach einem harten Ausbremsmanöver als Erster beendet !!!!!!!!
Hatte vor lauter Freude 3/4 der Auslaufrunde in den Helm geschrien, Wow, yeah, wowowowo,yeahyeahyeah. Anschließend war natürlich bei Angelo und mir Freudentanz angesagt.
Jetzt aber das Beste zum Schluss. Meine Zeiten. Startrunde 2.18,2, zweite Runde 2.11,2, weiter 2.11,5 -  2.10,9 -  2.10,9 -  2.10,3 -  2.10,6.
Habe Euch beim letzten Bericht nicht zuviel versprochen ( Erster Sieg ?, Zeit 2.10, ?? ). Bin jetzt da angekommen, wo ich eigentlich schon immer hinwollte und auch leistungsmäßig hingehöre. (Ist Überzeugung, keine Arroganz).
Viele herzliche Grüße vom "CHANICAN Racing-Team" an the best Tuning-Family of the World !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Yamaha R1 RN09
Hallo Bernd,
vorgestern Abend hast Du Dir die Zeit genommen und mir per Telefon bei
den Startproblemen meiner RN09 geholfen - Du erinnerst Dich - es war wirklich die zu schwache / alte Batterie.
Ich möchte mich dafür bei Dir sehr herzlich bedanken, so etwas ist nicht mehr selbstverständlich.
Laßt es euch gutgehen - Gruß
Andreas

Honda CBR 1000RR
Hallo Babs, Hallo Bernd,
so nun nach einigen wochen komm ich mal dazu euch Feedback über den Umbau meiner Kleinen aber feinen zu geben
und ich muss euch sagen:
Danke für den freundlichen Service und nächstes mal geb ich einen aus.
Für Was????????????
Für Deinen Perfekten Umbau Bernd,
die Kleine Feine hab ich in Most das erste mal zum Einsatz gebracht und es war der Haaaaammmmmmmmeeeeerr.
Volll GOOOOIIIIIILLLLL.
Es ist einfach nur erste Sahne was du mit Ihr gemacht hast, endlich Leistung in allen Lebenslagen und Power ohne Ende.
Die Traction Control ist Perfekt zum einstellen und spricht super an.
Der Schaltautomat verrichtet seine Arbeit ebenfalls perfekt und schaltet einfach schön sauber alle Gänge durch.
Jedenfalls kam ich nach jedem Turn immer mit einem nichtaufzuhörendem Grinsen in die Box.
Wobei ich sagen muss dass ich noch lange nicht am Ende der Fahnenstange bin, was bezüglich der Optimierung des Ganzen ist.
In Most 01:48:80 neue Streckenführung.
Dank Bernd habe ich ein neues Möpi und eins ist sicher !!!!!!!!!!!!!!!!!!
Babs und Bernd ich freu mich schon auf unser nächstes widersehen denn der nächste Winter kommt bestimmt.
Grüsse aus dem schönen Aschheim und Bayern
Lupo

Yamaha R1 RN19
Hallo Barbara und Bernd,
war am WE am Lausitzring mit all den Teilen von euch.
Zusatzkühler - bei ca. 24°C Außentemperatur (Luft) habe ich beim fahren ca. 85°C am Display abgelesen - echt super.
Dank euch daß die Sachen noch rechtzeitig gekommen sind und für die guten Tipps.
Gruß
Harald

Yamaha R1
Moin Babs.
Im Übrigen: Die Abstimmung von Bernd hat es echt gebracht, die R1
hat ne Gasannahme und ne Performance das ist der Hammer und das noch ohne PC oder sonst was. Als nächstes ist dann das Fahrwerk drann. Den Charmingpreis bekommt Bernd allerdings nicht aber das will er wohl auch nicht und aussedem hat er ja dich dafür :-).
Liebe Grüße, Stefan (aus Bremen)

Yamaha R1
Hallo Mrs. und Mr. 1000 Volt,
Bernd hat mal wieder ganze und tolle Arbeit geleistet !?! War von Montag bis Mittwoch in Brünn, mein erster Renneinsatz dieses Jahr. Montag hatte ich mich ziemlich "eingerostet" gefühlt, nach dem langen Winter. Habe allerdings mein Schätzchen nur bis 10.000 drehen lassen und noch geschont. Dienstag im Qualifying bin ich 2.16,2 gefahren. Startplatz 9 von 44 Startern.
War da schon sehr zufrieden, da ich im September 08 (zum Saisonabschluss) auch "nur" 2.16,1 Min. rausgeholt hatte. Mit jedem Turn mehr den ich gefahren bin, lief das Zusammenspiel mit meiner blauen Lady immer besser. Am Sonntag Vormittag beim Warm Up wollte ich eigentlich nur meinen Tank leer fahren und kam mit  2.15,5 min. an. Ein positives Gefühl für das Rennen durchfuhr mich an diesen Tagen das erste mal. Was soll ich Euch sagen: Start verschlafen, erste Kurve als Zehnter eingebogen. nach 7 Runden konnte ich als Sechster durch`s Ziel fahren. Und die Zeit, na ja, hätte besser sein können. Spaß beiseite. Meine schnellste Rennrunde war 2.13,2 min. (letztes Jahr 2.14,8). Das verblüffende dabei war, dass ich diese Zeit mit einer Leichtigkeit fuhr, d.h. keine extremen Bremsmanöver, aberwitzige Schräglagen usw., die mich für die Zukunft wirklich zum Träumen angeregt hat ( 2.10 - 2.12 müssten drin sein ).
Das Ding geht wie Schmitz`s Katze. Einfach geil. Bremse ist auch o.k.
Also, bis zu meinem nächsten Brünn-Bericht.
Viele herzliche Grüße verbunden mit einem ganz dicken   D a n k e s c h ö n  an das Team "1000 Volt"
von
Charly

Suzuki Hayabusa
Hallo Team BDPerformance,
also, ich habe die Busa nun mal richtig gefahren, in der Ortschaft schnurrt sie deutlich besser.
Über Leistungsmangel kann ich mich eigentlich nicht beklagen (außer das ich mich selbst leider immer zu schnell daran gewöhne).
Auch wenn es den einen oder anderen 'Geld-Schein' gekostet hat, so wie die Maschine nun läuft, war es mir die Sache wert.
Das hat der Bernd sehr gut eingestellt, und ich bin froh darüber,
das er auch nochmal die Grundabstimmung der einzelnen Zylinder geprüft und korrigiert hat.
Genau das hat mich an der Sache begeistert, dadurch bin ich mir sicher, das wirklich gründlich gearbeitet wird/wurde.
Vielen Dank an euch, und viel Spaß
Mit freundlichen Grüßen
Kind regards,
Olaf E.

Yamaha R6
Hallo !
Hatte gestern das erste freie Training auf dem Padborg Park, alle wichtigen Teams der MC600 Challenge waren anwesend.
Die ( ich natürlich auch) waren ziemlich beindruckt von der neuen Leistung der R6. Perfekte kontrolle über die Leistung und absolut saubere Beschleunigung. Bernd hat meinen größten Respekt und Dank ! Knappe Sekunde schneller und das beim ersten Test mit unbekannten Reifen und der langen Pause. Bin gespannt auf Oschersleben im August.
Schöne Grüße !
Simon K.

Yamaha R1
Hallo Barbara und Bernd!
Ich wollte mich bei euch nochmals für die Gastfreundschaft bedanken. Ich bin total zufrieden mit meiner R1. Das Fahren macht extrem viel Spaß, da von der Delle überhaupt nichts mehr zu spüren ist und der Sound total super ist.
Leider ist mir gleich bei der ersten Ausfahrt ein PKW eines älteren Ehepaars beim Ausparken in mein vor einer Eisdiele abgestelltes Bike gefahren und hat es umgeworfen. Ich bin fast geplatzt vor Zorn. Aber zum Glück habe ich den Schuldigen dabei erwischt und ich bekomme den Schaden von der Versicherung des PKW-Lenkers ersetzt.
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.
lg aus Österreich
August

Honda SP2
Hey,
Ich gratuliere Euch zu der Superleistung der letzten Wochen.
Mein Dank gilt natürlich Bernd, der mir ein neues Motorrad gezaubert hat.
Jetzt macht das Fahren auch wieder Spaß, wie Ihr sicherlich gesehen habt.
Super geil geworden.
Danke schön!!!
Viele Grüße Ricarda und Dominik

Yamaha FZ1
hallo Babs,
wir sind gestern ne Runde gefahren mit dem Ergebnis: Totale Begeisterung !!
Das Moped hat durch Eure Arbeit extrem dazu gewonnen, fährt sich wirklich
deutlich anders, einfach nur TOLL, Respekt, super Arbeit
Wünsche Euch nen schönen Sonntag,
Gruß Olli  

Yamaha R1 RN19
Hallo Babs,
endlich... Der Winter war echt furchtbar: Abmeldung am 29.09. – Besuch bei euch am 28.10. und dann viereinhalb Monate um die „neue“ Maschine herumschlawenzeln wie die Katze ums Mauseloch.
Aber genug gejammert, hier mein Bericht:
Nachdem ich am 31.05. zum ersten Mal bei euch war, um das Grundstufentuning (Lambdasonde und SLS still legen, Gangstufendrosseln entfernen, Zylinderselektive Abstimmung, 16er Ritzel, BMC-Luftfilter, Gaswegverkürzung, richtige Einstellung der Anbauteile der Maschine (Fußrasten, Brems- und Kupplungshebel)) zu absolvieren, musste ich dann doch im Laufe des Sommers feststellen, dass mit einer Optimierung der Originalteile allein, nicht die Leistung freigesetzt werden konnte, die mir so vorgeschwebt hat. Aber um sich schrittweise an das zu gewöhnen, was der Block der R1 kann, wenn man ihn in Verbindung mit ANSTÄNDIGEM Zubehör dazu auffordert, ist das im Nachhinein eher ratsam als abwegig. :-))
Bei den folgenden unzähligen Telefonaten im August mit Babs und Bernd spielte auch immer wieder das Einsatzgebiet der Maschine eine Rolle: Die Eifel, der Hunsrück und das Moseltal, also Kurven über Kurven, und zwar enge, bergauf und bergab und dazu eine gehörige Portion an Serpentinen. Erste Diagnose von Bernd – klarer Fall, falsches Moped! „OK“, sagte ich „wenn wir da nicht auch die langen Geraden hätten und wunderschöne fließende 180° Kurven die jenseits der 100 km/h Marke gefahren werden können...“
Es galt also nicht nur das werkseitige Leistungsloch zwischen sechseinhalb und siebeneinhalb tausend Touren zu eliminieren, sondern auch darum, dem Drehzahlkeller zu etwas mehr Leistung zu verhelfen.
Als erstes war natürlich der Power Commander im Gespräch, dazu der hauseigene BD-Performance Krümmer mit Katersatzrohr und meine von Bernd umgebauten Originalendtöpfe. Die letzte Zutat war dann noch das Ignition-Module zur Erstellung einzelner Zylinder-Kennfelder. Und dann...
... viereinhalb Monate später, quasi am 18.03. war es endlich soweit. Noch mal kurz mit dem Staublappen über das Moped und vor die Tür damit. Jetzt noch zur Beruhigung (denn der neue Sound ist echt krass) eine vorschriftsmäßig durchgeführte Fonmessung (Soll: 99db(A) bei 6.250 Umd/min / Ist: 99,5 bis 100,5 db(A) bei 6.250 Umd/min). Alles klar, auch die besteht die Maschine, wie Bernd gesagt hat, ohne erkennbare Mängel. :-))
Also ab auf die Straße und
OHNE WORTE!!! Ich würde sagen, Bernd hat das Ziel, das ich mir von dem Tuning versprochen habe noch um ein gutes Stück überschritten!!!! So breit kann ich gar nicht grinsen, wie ich es möchte, wenn ich daran denke, was ich mit dem Moped bei später warmer Fahrbahn alles anstellen kann...
Bevor ich nun endlich Schluss mache, muss ich noch was los werden:
Vielen vielen lieben Dank an Babs und Bernd für die spitzen Beratung und vor allem für die damit verbundene Geduld.
Grüße von der Mosel
Patrick

Kawasaki ZX 10R
Hallo
Erstmal herzlichen Dank für die sehr gute Arbeit!!!
Das Moped geht wie die SAU!!!
Mfg Alex

Suzuki SV
Hallo Babs, hallo Bernd,
habe heute den ersten Ausritt (wenn auch noch verhaltend) mit der SV durchgeführt.
Ich hab zwar jetzt nicht mehr den direkten Vergleich zur Serie, aber egal, so ist das absolut traumhaft.
Das was die Diagramme zeigen, empfind ich subjektiv auch so.
Ab 4000 U/min wirklich verwertbare Leistung (sogar im 6. Gang und ohne Rucken und Verschlucken) und dann ab 7000 U/min legt sie noch mal richtig nach.
So wie es sein soll. Macht richtig Spaß.
Also: Tolle Arbeit.
In diesem Sinne, erstmal bis dann
Gruß
B.

Honda CBR 900RR
Guten Abend / besser Guten Morgen!
Das ist ja ein richtiges Verwöhn-Programm, nur noch in den Wohlfühl-Lieblings-Bademantel schlüpfen und alles wird gut!
Vielen Dank für den tollen Service, da fühlt man sich endlich mal als Kunde. Ein Service an dem sich andere ein Beispiel nehmen sollten!
So, genug gebauchpinselt ( auch wenn´s stimmt), zurück zum Geschäft und direkt noch ne Frage nachgeschoben. Darf ich bei eventuellen Fragen bezüglich Einbau oder Abstimmung auf euch zurück greifen?
Bis dann,
Markus

Yamaha FZ1
Hallo Babs,
Ich wollte mich nochmal für eure super Gastfreundschaft bedanken. War wieder
sehr gut genau wie letztes mal. Und über die Hintergrundinformation vom Bernd
und Dir bezüglich der Wartung und die Tips von euch.
So und nun zu den Fakten:
Da bei uns das Wetter heute echt gut war, teilweise Sonne und trockene Straßen
aber noch sau kalt. :) Hab ich meinen Quickshifer teilweise ausprobieren
können, vom 2. in 3. Gang. Läuft echt super das Teil und ich weiß jetzt
schon das ich den nicht mehr missen möchte.:)
Danach sind wir denn nacheinader die FZ1 gefahren und ich muss sagen ihr habt
mehr als gute Arbeit geleistet. Sie läuft viel ruhiger hat enorm an druck im
unteren und mittleren Drehzalbereich zugelegt. Sie beschleunigt auch viel
sauberer und kontrollierter durch. Das konnte selbst ich nach ein paar Metern
die Straße runter feststellen, obwohl ich die sehr selten gefahren bin. Mein
Vater war total aus dem Häuschen. :)
Gruß MARC S.

Kawasaki ZX 10R
Hallo Barbara,
ich wollte nur schnell ein Feedback abgeben über die super Arbeit von euch!!
Ich konnte jetzt am vergangenen Wochenende meine 10er mal ausgiebig testen.
Bin mehr als zufrieden mit der Abstimmung, der Motor dreht jetzt richtig schön hoch ohne irgendwo ein Leistungsloch zu haben.
Ich werde euch natürlich überall weiter empfehlen!
Vielen Dank noch mal und bestell einen schönen Gruß an Bernd.
Lieben Gruß aus Goslar
Bernd

Kawasaki ZX 10R
Hallo Bernd und Babs,
Babs entschuldige, dass ich erst mit Bernd anfange.
Hm, wie soll ich es beschreiben also ich versuchs mal so,
da war ich heute in meiner Garage und hab eine neue Unterkonstruktion
für meinen dicken Hintern gebaut, damit mir beim nächsten Renntraining nicht
gleich wieder die Halterungen abfallen und als ich das erledigt hatte,
dachte ich mir so, jetzt probierste erstmal deinen Quickshifter aus und
tja das Ding ist ja nur "superaffentittenhammermäßig" geil. Die Schaltung
funktioniert super und der Sound beim Beschleunigen einfach waaaaaaahnsinn.
Danke großer Meister, das Ding knallt voll rein.
Jetzt zu Dir Babs, ich fahr nicht mehr mit, da ich schiss vor meinem eigenen
M m m motorrad bekommen habe, du merkst ich stottere schon. Kleiner Scherz,
ich freu mich jetzt noch viel mehr.
Gruß Matze

Honda CBR 1000RR
Hi
Ich habe heute mal eine Ausfahrt gemacht von ca 280 km ,ich kann nur sagen die cbr rennt wie der Teufel !!
Das ist die geilste die ich bis jetzt gefahren habe ,ich bedanke mich noch mal für die gute Einstellung !!besser geht nicht !!
Gruß Georg

Honda CBR 1000RR
Hi,
also das Motorrad fährt sich nach der Abstimmung echt SUPER!!
Das Ruckeln im Teillastbereich ist vollständig weg und die Gasannahme ist jetzt auch so wie sie sein sollte. Bin echt vollständig mit dem Ergebnis zufrieden! Falls ich also mal das Bike wechseln sollte (würde mir im Moment echt schwer fallen), werde ich wieder zum Abstimmen zu euch kommen!!
MfG
Markus

Kawasaki ZX 10R
Hallo Babs,
hier mal mein Bericht vom gestrigen Renntraining auf dem Nürburgring.
Also, im ersten Turn bin ich schon eine Sekunde schneller gefahren als beim letzten Renntraining
bei der ganzen Veranstaltung.

Ich konnte meine Rundenzeit bis zum Abend um gute 5 Sekunden drücken, das ist doch schon mal was.
Ich habe viel mehr Vertrauen in das Motorrad, das Fahrwerk arbeitet fast perfekt und super sensibel,
nicht mehr so knochig wie vorher, sie ist auch viel handlicher geworden, ich hatte nur Probleme mit Lenkerschlagen, irgendwie ist mein
Lenkungsdämpfer defekt, den muss ich mal bei Kawa reklamieren.

Auch Bernds Arbeit ist sehr gut, das Ansprechverhalten ist wesentlich besser, sie lässt sich so schön sanft dosieren, vorher hatte ich immer Probleme mit leichten
Lastwechseln beim Gas anlegen, das hat Bernd deutlich besser abgestimmt. Der Schaltautomat ist absolut geil, ich hatte ja noch nie einen, und sogar die Traktionskontrolle funktioniert.
Alles in allem bin ich sehr zufrieden, ihr habt eine tolle Arbeit gemacht.
Gruß S.H.

Yamaha R1
Moin Babs!!!
Also ich muss sagen sie R1 Läuft jetzt um 1000% Besser und macht richtig Laune.
Danke euch noch mal für die getane Arbeit!!!
Gruss
Dennis & Sven

Yamaha R1
hallo babs,
hab gestern ne erste runde gedreht, und kann nur sagen das bike geht wie die
sau. unglaublich was sich da verändert hat. bernd hat weiß gott nicht zu
viel versprochen. bin begeistert.
mein mechaniker und ralle haben gemeint das bei besserer temperatur die
machine auf´m prüfstand min. 3-5 ps mehr gebracht hätte. bernd war da ja
moderater und hat ca. 2,5 ps gemeint also sogar noch niedrig gegriffen.
begeisterte liebe grüße mathias.

Yamaha R1
Hallo ihr beiden lieben,
ja habe gestern mein Bike in einem sehr großen Umfang getestet. Haben morgens früh eine Tour in die Eifel gestartet, obwohl es noch um neun Uhr am Regnen war wurde es gegen halb elf besser und schließlich gegen zwölf kam dann auch endlich die Sonne zu ihrem Einsatz. Sind den ganzen Tag in der Eifel kreuz und quer geballert, das Highlight kam dann gegen 15 Uhr. Die knallharte Probe!!! Die GRÜNE HÖLLE. Fazit: Ich muss sagen Bernd hat seinen Job sehr sehr sehr gut gemacht, mein Baby ist kaum wieder zu erkennen, das ich auch dann zum schluss auf der Nordschleife gemerkt habe, sie läuft sauber ohne Loch und ohne muren hoch. Das fühl sich wunderbar an nochmals vielen Dank an euch beiden.
P.S. Man wird sich auf jeden Fall wieder sehen, vielleicht schon nächstes Jahr bis denne Gruß Dennis.

Yamaha R1
Hallo Babs,
habe meine R1 (auch Nico) probegefahren. Unser Urteil :
Abartig, geil,geil und nochmals geil. Bernd hat hier absolute Toparbeit
abgeliefert. Fantastisch und einzigartig ist die spontane und ohne
jeglichen Einbruch von statten gehende Gasannahme nach jedem Gangwechsel.
Der Anschluss erfolgt ohne Übergang, einfach vorwärts, vorwärts, vorwärts.
Der Motor hängt so gierig am Gas, dass einem wirklich machmal Angst und
Bange ( auf der Landstrasse ) wird. Freue mich mit diesem Gerät auf den
Lausitzring.
Aufkleber haben wir schon angebracht ( die großen seitlich am Rahmen über
dem Motor, die kleinen an der Verkleidung ) und im bdperformance T-Shirt
"rennen" wir Drei auch schon rum. Um dem Namen gerecht zu werden, muss man
"rennen", wenn dieses T-Shirt getragen wird.
Falls es Dir möglich ist, hätte ich  noch eine kleine Bitte. Für unseren
Race-Anhänger könnte ich noch 4 große und 4 kleine Aufkleber benötigen.
Wäre super, wenn Du die noch entbehren könntest.
Viele herzliche Grüsse aus dem verregneten Niederbayern sendet Dir
Charly

TDM 900
Hallo Barbara, hallo Bernd,
hatte nun mal endlich Gelegeheit meine TDM ausgiebig im Sauerland zu testen.  Und was soll ich sagen, fährt sich prima.  Stete Präsenz des Motors, harmonische Leistungsabgabe, Verbrauch scheint auch rel. niedrig zu sein :-).  Rundum gelungen.  Nochmal dankeschön!
Euch noch allseits gute Fahrt.
grüße thomas

Yamaha R1
Hallo ihr beiden,
bin gut zuhause angekommen. Und was mein Baby angeht, das fährt sich wirklich tausend mal besser als vorher. Danke dir Bernd.
Dankeschön nochmal
Schönen Gruß
Dominik F.

Yamaha R1
Moin,
so, das Mopped ist fertig und ich bin von der ersten Probefahrt zurück.
Fazit:
Was ab 7.000 U/min. passiert, hat mir beim ersten Mal echt Angst eingeflösst.
Der Gabelumbau hat sich definitiv gelohnt. Man kann so was schlecht beschreiben: Ich würde sagen mehr Kontakt zur Strasse.
Gruß
R.F.

Yamaha R1
Hallo,
nachdem ich nun ein paar Km mit meiner R1 hinter mir habe kann ich nur sagen jeder €  hat sich gelohnt den ich investiert habe.
Herzlichen Dank an Bernd.
Danke
Gruß R.

Yamaha R1
hallo bernd und babs
war jetzt das ganze wochenende unterwegs mit dem bike und ich muß sagen bin super zufrieden
mfg christian

Suzuki GSF 1250
Hallo,
ich wollte mich einmal bedanken, der Motor läuft jetzt wirklich noch runder und sauberer.
Gruß Dieter H

Suzuki Hayabusa
Hallo Barbara
bin gestern wieder gut nach Hause gekommen.
Die Abstimmung der Maschine ist sehr gut gelungen .Fährt sich wie ein ganz anderes Motorrad.
Ich ärgere mich das nicht schon viel früher gemacht zu haben.
Nochmal vielen Dank aus C...
Torsten

Yamaha RN01
WOW, das Ding geht ja jetzt wie die Hölle ;) echt geil, schön sauber über den gesamten Drehzahlbereich. Traumhaft, hätte ich mir nicht besser vorstellen können.
 
Einen recht Herzlichen Dank an das gesamte  BD-Performance Team!!!!!
Ich werde euch weiterempfehlen ;)
MFG Frederik

Yamaha FZ1
Servus Babs,
ich hoffe bei euch ist alles frisch und seid wieder voll bei der
Arbeit.....so wie ich wieder ab Heut! :-(
Wollte euch mal mitteilen das mein Mopped nun wirklich gut "geht" und
ich total happy mit der Abstimmung bin...mein Handgelenk tut mir nur
schon weh, da es soviel spaß macht sie durchzubeschleunigen!
Wie war es noch mal mit dem Kurzhubgasgriff? Infos und Preis bitte? ;-)
In diesem Sinne...gruß Matthew

Kawasaki ZX 12R
Hallo Bernd,
kurze Frage: Hast Du mich vergessen????
Bin gestern mal 4 Stunden mit Moped unterwegs gewesen. Wollte gar nicht
wieder absteigen!!!!!!! (Mußte aber leider, sonst hätte ich schieben
müssen......). Kurzbericht: Das Ding geht wie Sau......, Spritverbrauch
weiniger, habe allerdings etwas Konstantfahrruckeln festgestellt,
hauptsächlich im 3. Gang bei ca. 2.500/2.600 Umdrehungen, muß dann in
den 2. Gang runterschalten (in Ortschaften z.B.), dann ist Ruhe.
Gruß
Axel

Yamaha R1
Hallo Bernd,
danke vielmals für deine mail.....muss schon sagen, exzellenter Service von EUCH!!! Bin mega begeistert von eurem Service und Leistungen......ich werd euch weiterempfehlen wos nur geht und ich denke, dass wir noch öfters ins Geschäft kommen werden;-)))
Vielen Dank im Voraus und en Gruss aus Basel
Dom

Yamaha R6
jo ich hät mich ja schon eher gemeldet, muste aber ste Arztbesuche erledigen, bin doof umgeknickt und ein Band , das schwächste, is angerissen :-( damit bin ich montag sogar gefahren , wie gut das das keine gesehn hat ;-)
aber die kleine läuft echt fein, selbst untere Drehzahl im 4ten zieht sie ohne zu stottern
hab sogar mit einer originalen 06er R6 mich geprügelt :-)
sie hat den kürzeren gezogen :-))
Aber Oschersleben ist schon was feines für Möpi.
Aber nun erst mal Knochen regenerieren.
lg Tom

Yamaha R1
Hallo
Ich war vor 2 Wochen mit meiner R1 auf der Rennstrecke,man die geht wirklich wie die Sau.
Da waren auch ein paar 2007 GSXR 1000,und RN17,auf einer ca 1000m langen Geraden hab ich Die nur so verblasen,daß die am Ende bei mir waren um zu schauen was meine für eine R1 ist.
Die konnten es nicht glauben von einer 2004er R1 verblasen zu werden.
Ich bin total begeistert.
Gruß Reinhold

Kawasaki ZX 10R
Bernd das Dingen ist schlichtweg die Hölle !! Das Ansprechverhalten supertoll. Auf der Autobahn hab ich vorhin ne voll ausgepresste ZZR 1200 DEKLASSIERT !!!! Ich hab dem sogar noch gewunken beim Wegfahren !!! *lach Frag mal den Dirk !!!
Echt geil.
Wahnsinn
Werd dich weiterempfehlen aber Hallo
Gruß und vielen Dank nochmal.
Thomas

Yamaha FZ1
Vielen Dank auch an Euch für einen langen Tuningtag. Bin nach den ersten
Kilometern völlig begeistert...so muß ein Möppi laufen :))) Und Sound
ist "böse" ;) Denke, da werde ich einigen in Berlin den Geheimtipp "BD"
geben müssen. Wirklich Toppp!!!
Viele Grüße, Burkhard

Harley Davidson Night Rod Special
Hi Bernd,
das nenne ich eine kompetente und ausführliche Erklärung!
Ich bin gerade klatschnass von meiner kleinen Ausfahrt wieder gekommen und bin
begeistert. Das Mopped ist nicht wieder zu erkennen. Gut das sie so
einen langen Radstand hat, sonst würde das Vorderrad zum Himmel
steigen, was ja nicht unbedingt zu einer Harley und zu meinem Alter passt ;-)
Das Ruckeln zwischen 2500 und 3000 Umdrehungen ist komplett weg. Der Motor
zieht weich, sauber und ruckfrei bis zum roten Bereich und reisst mir die
Arme lang, so muss sich Windsurfen bei Windstärke 12 anfühlen. Ich
wusste gar nicht, dass ich so einen Sahne Motor habe. Im Standgas
läuft sie nun auch viel ruhiger und weicher.
Weniger Sprit werde ich wohl nicht verbrauchen, denn jetzt macht das
Gasen richtig Spass, aber was soll es, man gönnt sich ja sonst nichts.
Die Investition hat sich gelohnt. Hast du echt klasse gemacht, werde
dich auf alle Fälle gerne weiter empfehlen!
Ein schönes Wochenende!
Grüße auch an Babs!
Thomas

HD Softail + Yamaha R1
Hallo Ihr beiden.
Wir sind wieder gut in Berlin angekommen. Nach einer weiteren Regenfahrt
am Sa nach Hannover konnten wir wenigstens am So Regenfrei fahren.
ALso mein Vater ist von der Maschine begeistert, er hat
BDperformance © 2019 | © Template BannerShop24